Logo YoungClip Logo Youtube Logo Instagram Logo Facebook
Logo EKHN

Für Jugendliche

Videos trotz Corona

Videos sind nämlich nicht ansteckend. Wenn Du unsere Tipps und Tricks beachtest, kannst Du auch jetzt in der Corona-Zeit eigene Videos machen, einsenden und gewinnen! 

Hier die Anleitung zum Download

Mitmachen - so geht's!

Geschichten über Liebe und Leben auf YouTube? Das ist doch normal. Oder ein Thema wie „Du Opfer“. Alles, was in der Schule und zu Hause passiert, wie Stress mit Eltern und Geschwistern. Das geht alles auf Video. Auch so dringende Fragen wie: „Ist da jemand? Wer hilft bei Krisen?“ Und ganz schwere Themen wie: „Auf Wiedersehen - Vom Abschied nehmen und zurückbleiben?” So lauten einige Beispiele aus den Monatsthemen.

Für ein eingereichtes Video kannst Du den YoungClip AWARD gewinnen. Das sind Preise im Gesamtwert von 6.000 Euro. Der erste Preis sind 2.000 Euro. Jeden Monat (bis zum 15. Tag) kannst Du alleine oder mit Deinen Freunden in einer Gruppe Videos einreichen und gewinnen!

Und unsere Jury sieht sich jedes Video im Detail an. Du schickst es uns und wir stellen es auf dem YouTube-Kanel von YoungClip ein. Vom 27. - 28. Juni 2020 ist dann die große Preisverleihung im Rahmen unseres Sommercamps im Haus der Jugend in Frankfurt/Main. 


Eigene Videos drehen

Um eigene Videos einzureichen braucht Ihr vor allen Dingen ein Smartphone. Es sollte nicht uralt sein, aber fast jedes Mobiltelefon schafft gute Videos, jedenfalls bei Tageslicht. Lest dazu auch unsere Videotipps.

Ihr könnt das Smartphone hoch oder quer halten. Beide Formate sind grundsätzlich möglich. Ihr solltet aber daran denken, dass die Videos auf YouTube gezeigt werden und dort gibt es nur Querformat. Hochkant-Videos haben dann rechts und links einen schwarzen Rand. 

Ihr könnt das Video in einem Stück drehen – oder auch aus mehreren Schnipseln zusammen setzen. Dafür empfehlen wir Euch ein kostenloses Schnittprogramm. Mehr braucht Ihr eigentlich nicht. Hilfreich ist es, das Handy einem zusammengesteckten Selfie-Stick zu halten. Für Interviews und andere Aufnahmen gibt es sehr preiswerte Mikrofone.  

Wenn Ihr ein Video einreichen möchtet, schickt Ihr es uns. Wir laden es bei YouTube hoch. Dort solltet Ihr auch nachschauen, was die anderen machen. Außerdem seid Ihr Teil der Jury, denn auf YouTube könnt Ihr die aktuellen Monatsvideos bewerten. Dazu müsst Ihr Euch bei YouTube anmelden. 

GEMA-freie Musik

Wer Musik aufführt - und das geschieht auch im Internet  - muss Gebühren an die GEMA (Verwertungsgesellschaft Musik) abführen. Die Einnahmen gibt die GEMA nach einem bestimmten Schlüssel an die Musiker. Es gibt allerdings Musik, die nicht von der GEMA kontrolliert wird. Allerdings ist nur ein Teil davon kostenfrei zu haben. Hier eine große Übersicht über den Markt der GEMA-freien Musik:

Link zu www.medienpaedagogik-praxis.de


Jetzt beim Jury-Sonderpreis mitmachen!

Zusätzlich zum Monatsthema besteht die Möglichkeit, einen Videobeitrag zu einem beliebigen Thema zu erstellen. Mit dem Jury-Sonderpreis wird der Kurzfilm mit der originellsten Idee und Umsetzung ermittelt. Hier können Videos bis 1. Juni eingereicht werden!

Mehr Infos zum Jury-Sonderpreis

Das aktuelle YoungClip-Thema

Mobbing? Bei uns keine Chance!

Hier einreichen bis spätestens 30. April 2020!

Mobbing ist an deutschen Schulen leider ein weit verbreitetes Phänomen. Die betroffenen Kinder und Jugendlichen leiden oft jahrelang unter den Folgen.

  • Wie können sich einzelne Schüler und Schülerinnen schützen?
  • Wie können Klassengemeinschaften die Gruppendynamiken beim Mobbing aufhalten?
  • Wie können diejenigen aktiviert werden, die aus Angst, selbst zum Opfer zu werden, nicht einschreiten?
  • Was können Eltern und Schule tun, um das soziale Miteinander in der Klasse zu verbessern, so dass Mobbing keinen Raum bekommt?

Denn: Wenn niemand den Mobbern applaudiert, macht Mobbing keinen Sinn.


Diese Fragestellungen sind Anregungen zum Monatsthema. Es ist nicht erforderlich alle Bereiche in einem Video wiederzugeben.

Umfangreiches pädagogisches Begleitmaterial steht zur Vertiefung zur Verfügung

Und schaut Euch auch mal unser Video "Trotz Corona eigene Videos erstellen" an!

 

 

 

Gewinnervideos



Liken und Teilen

Damit YoungClip ein großer Erfolg wird, braucht der AWARD eine starke Gemeinschaft. Du kannst viel dafür tun:

 

Dateien für Soziale Medien

Download mp4 Video

Download gif Datei

Werde Teil der Jury

Du bist Teil der Jury. Entscheide mit, welches Video gewinnt. Das ist ganz einfach: Geh auf unseren YouTube-Kanal und like und kommentiere die Videos des aktuellen Monats. Das ist die Playlist für November 2019.

Aber Achtung: Beim Voting zählen wir nur Daumen aufwärts. Daumen runter wird nicht gezählt. Wenn Dir das Video nicht gefällt, mach einfach nichts. Und wir freuen uns über Deine Kommentare

Dazu musst Du bei YouTube eingeloggt sein. Wenn Du z.B. ein Android-Handy hast, hast Du auch ein Google-Konto und bist damit automatisch bei YouTube. Und wenn Du bis jetzt noch nicht bei YouTube bist, kannst Du Dich da einfach anmelden.


Zwei Formulare zum Mitmachen

1. Lies bitte die Teilnahmebedingungen genau durch. Bist Du einverstanden?

Lade bitte dieses Teilnahme-Formular herunter und drucke es aus.

Unterschreibe es (oder Deine Eltern) und mach ein Foto davon. Du kannst es auch scannen.

2. Lies bitte alles über die Einwilligung für Videoaufnahmen. Jede Person bestimmt über das eigene Bild.

Lade bitte das Einwilligungs-Formular herunter und drucke es aus.

Lass bitte alle unterschreiben und mach auch davon ein Bild.

 

Dann lädst Du alle Formulare zusammen mit Deinem Video hoch.

Hier geht's zum Video-Upload


Jeder der gefilmt wird, muss zustimmen

Vereinbarung über die Nutzung von Videoaufnahmen im Rahmen des EKHN Videowettbewerbs Youngclip Award unter Berücksichtigung des Datenschutzgesetzes der Evangelischen Kirche in Deutschland (DSG-EKD)

Verantwortliche Stellen

Verantwortliche Stelle, die über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten entscheidet, ist
Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH
Hanauer Landstr. 126-128
60314 Frankfurt
kontakt@youngclip.de

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten Der Datenschutzbeauftragte für
Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH
Reinhold Steinhilber c/o Diakonie Frankfurt am Main
Kurt-Schumacher-Straße 31
60311 Frankfurt
Tel: 069 / 2475149-2002
E-Mail reinhold.steinhilber@diakonischeswerk-frankfurt.de
Umfang der Verarbeitung personenbezogener Daten 

Folgende Merkmale, die einen Personenbezug ermöglichen, werden verarbeitet:

  • Darstellung des/der Abgebildeten
  • Wenn der/die Abgebildete auch Produzent*in des Videos ist:  Name des/der Abgebildeten

Zweck der Verarbeitung personenbezogener Daten und berechtigtes Interesse

Die Aufnahme dient der Teilnahme am Videowettbewerb „YoungClip AWARD“ der das Ziel hat, Glaubensinhalte und Themen für den Konfirmations- und Religionsunterricht zeitgemäß und jugendgerecht in Videoformaten umzusetzen. Die Videos werden von Jugendlichen im Alter von 13 bis 19 Jahren allein oder in Gruppen, teilweise betreut durch Teamer, Jugendreferenten, Lehrer*innen oder Pfarrer*innen produziert und erst nach urheberrechtlicher Prüfung durch das Medienhaus der EKHN über YouTube auf Online-Kanälen der EKHN und ihrer Einrichtungen sowie auf den Seiten des Religionspädagogischen Instituts der EKHN und der EKKW (RPI) veröffentlicht. Sie stehen damit auch nachhaltig für die Nutzung in Religions- und Konfirmationsunterricht zur Verfügung und werden durch religionspädagogisches Material ergänzt.  

Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten des einwilligenden Abgebildeten ist § 6 Nr. 2 DSG-EKD. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten von Abgebildeten, die keine Einwilligung erteilt haben ist § 6 Nr. 3 und Nr. 4 DSG-EKD.

Dauer der Speicherung

Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes der Verarbeitung nicht mehr erforderlich sind. Dies ist der Fall, wenn die Aufnahmen nicht mehr zu Zwecken der religions-pädagogischen Medienarbeit genutzt werden.

Rechte des/der Abgebildeten

Der/die Abgebildete/r hat folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden personenbezogenen Daten:

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung (§ 25 DSG-EKD)
  • Recht auf Auskunft (§ 19 DSG-EKD)
  • Recht auf Berichtigung (§ 20 DSG-EKD)
  • Recht auf Löschung (§ 21 DSG-EKD)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (§ 22 DSG-EKD)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (§ 24 DSG-EKD)
  • Recht auf Beschwerde (§ 46 DSG-EKD)

Widerruflichkeit

Diese Einverständniserklärung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Durch einen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Im Falle des Widerrufs werden die Aufnahmen von der jeweiligen Plattform entfernt. Waren die Aufnahmen im Internet verfügbar, erfolgt die Entfernung soweit sie den Verfügungsmöglichkeiten der verantwortlichen Stelle unterliegt. Bei Druckwerken ist die Einwilligung nicht mehr widerruflich, sobald der Druckauftrag erteilt wurde.

Diese Rechte können schriftlich geltend gemacht werden gegenüber und an:  Videowettbewerb Youngclip, c/o Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH, Hanauer Landstraße 126-128, 60314 Frankfurt am Main, kontakt@youngclip.de zu richten. Alle gespeicherten personenbezogenen Daten werden in diesem Fall gelöscht und das betroffene Video von der Plattform YouTube entfernt. 

Einwilligung des/der Abgebildeten

Vorname Name
Geburtsdatum
Straße Haus Nr. PLZ Ort

räumt „Videowettbewerb YoungClip“, d.h.
Medienhaus der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH,
Hanauer Landstr. 126-128, 60314 Frankfurt
unentgeltlich und widerruflich räumlich und zeitlich unbeschränkt das Recht zur Nutzung des Videos (Titel des Videos) mit seiner/ihrer Darstellung ein.

Inhaltlich umfasst das Recht die Speicherung des Videos auf einem Server des Medienhauses der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau GmbH, der Einstellung des Videos im Kanal YoungClip AWARD der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau, die Einbindung des YouTube Links auf Internet-Seiten der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) und ihrer Einrichtungen und Gemeinden, des Religionspädagogischen Instituts der EKHN und der EKKW, in diesen Einrichtungen verbundenen sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter, Instagram, in Newslettern der o.g. Einrichtungen. 

Download Einwilligungsformular

Mach ein Foto davon und lade das Formular zusammen mit Deinem Video hoch.


to top